• Neue Generation

Kurz Elektro Zentrum geht in die nächste Generation

Nach über 30 Jahren übergeben die Inhaber Andrea und Ulrich Haizmann das Familienunternehmen an ihren Sohn Jakob Haizmann, sowie an Jann-Hendric Schweickhardt und Timo Erlewein. Zur bestmöglichen Übergabe bleiben Andrea und Ulrich Haizmann dem Unternehmen die nächsten Jahre weiterhin erhalten.

Jakob und Timo waren in der Vergangenheit im Consulting und im Projektmanagement der Schwarzgruppe tätig, Jann kommt als Ingenieur aus dem strategischen Management von Mercedes-Benz. Während die drei gemeinsam auf entsprechende Konzernerfahrung zurückblicken können, ist es ihnen gleichzeitig wichtig, die Firma Kurz mit den bestehenden sozialen Werten weiter für die Zukunft aufzustellen.
 
Ihnen ist es weiterhin ein Anliegen, den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen und einen ehrlichen Mehrwert sowie einen Nutzen für ihre Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten und die Gesellschaft zu erzeugen. Konkret verstehen sie darunter:
 
•    Sichere Arbeitsplätze für die Region
•    Gute Ausbildung und Entwicklungschancen
•    Soziale und regionale Projekte unterstützen
•    Faire Produkte und Preise für unsere Kunden
•    Guter Service und persönliche Nähe zu unseren Kunden
 
Sie sind der Ansicht, dass dies die Grundsäulen für ein sicheres, nachhaltiges und erfolgreiches Unternehmen sind. Dies sollen die Menschen auch zukünftig mit der Marke Kurz verbinden.

Zeitungsartikel zu Geschäftsübergabe (veröffentlicht in der Südwestpresse am 12. März 2022)